First Ladybeard Fan Club
Nippon Manju

Mit Nippon Manjū veröffentlichte das Trio um Ladybeard, Rei Kuromiya und Rie Kaneko am 29. Juli 2015 ihre Debüt-Single in Japan. Der Song soll ein Geschenk an die Welt sein und zeigt, was Japan zu bieten hat: Heiße Quellen, eine spannende Esskultur, süße Mädchen und mehr.

Innerhalb des ersten Monats nach Veröffentlichung hatte das Musikvideo zu Nippon Manjū bereits über sechs Millionen Aufrufe auf YouTube und verhalf Ladybeard damit auch international zu großer Bekanntheit.

Das nur so vor Fröhlichkeit strotzende Musikvideo zeigt überdies viele bekannte und beliebte Orte in Japan, wie den Akihabara-Tempel, das Takeshita Dori mit all seinen Modegeschäften oder die Dear Stage Bar. Nicht zuletzt lieferte Nippon Manjū auch den Grundstein für die Gründung des Ladybeard Fanclubs.

Nr. Titel lat. Alphabet Länge
1 ニッポン饅頭 Nippon Manjū 4:24
2 ULTRA☆LUCKY 3:52
Nr. Titel Länge
1 Musikvideo: Nippon Manjū 4:31

JAN/ISBN: 4519552104457
Region: 2 (Bonus DVD)

Sound Producer: 成田大致 (Daichi Narita)
Director: 下田亮 (Ryo Shimoda) /CLEARSTONE RECORDS

Weitere Veröffentlichungen
Ausgewählte Veröffentlichungen

One Year Best

One Year Best

Super D&D

Super D&D

Nippon Kara Konnichiwa

Nippon Kara Konnichiwa
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner